Avantra Enterprise Edition: Führende Plattform neu aufgelegt

0

Wie lassen sich Betriebsabläufe sicherer gestalten? Wie werden sie automatisch integriert? Die Lösung bietet die neue Avantra Enterprise Edition, die auf mehr Performance für Unternehmen setzt.

Neue Avantra Enterprise Edition: Unternehmen für die Zukunft rüsten

Die Zukunft für Unternehmen sieht vor allem die digitale Transformation vor. Außerdem geht es um sichere und automatisierte Betriebsabläufe, die sich jederzeit analysieren und anpassen lassen. Die Optimierung steht ebenso im Fokus wie die gesteigerte Kundenzufriedenheit. Avantra macht es vor und bietet mit den neuen Funktionen der Enterprise Edition die perfekte Lösung für alle Unternehmen.

Die Plattform ist darauf ausgelegt, Fehler und Probleme zu erkennen, noch ehe sie wirklich entstehen. Damit ist auf eine proaktive Leistung zu setzen, statt immer nur auf auftretende Probleme zu reagieren.

Systemumgebungen werden automatisch erkannt, was über die Nutzung der Erkenntnisse aus dem maschinellen Lernen sowie durch die Anwendung künstlicher Intelligenz möglich ist. Über IT-Workflows werden die durch die Avantra Enterprise Edition gewonnenen Erkenntnisse direkt an die passende Ressource weitergeleitet. Für den Anwender ergibt sich damit keinerlei Zusatzaufwand.

Mehr Performance für Anwender

Nicht nur auf Performance wird gesetzt, sondern vor allem auf die Sicherheit in Unternehmen. Beides bietet die Avantra Enterprise Edition in besondrem Maße, wobei SAP-Anwender davon profitieren, dass sie den vollständigen IT-Stack nutzen können. CMDB- und ITSM-Systeme werden überwacht, die Überwachung generell erweitert. Sicherheits-Patches erkennen und schließen Sicherheitslücken, die in vielen Unternehmen zu großen Problemen führen können.

Die Systemtransparenz ist ebenso gegeben wie die Ausfallsicherheit. John Appleby, seines Zeichens nach CEO von Avantra, ist der Meinung, dass die Wirtschaft nach der Pandemie nur dann wieder in Gang kommen könnte, wenn alle Voraussetzungen dafür gegeben seien und wenn es den Unternehmen und ihren Teams möglich ist, das strategische Wachstum zu planen und umzusetzen. Dafür muss vor allem auf die Zufriedenheit der Kunden und auf eine verbesserte Rentabilität geachtet werden.

Unternehmen müssen lernen, sich auf künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen zu stützen und sich an die sich ständig ändernden Marktbedingungen anzupassen. Innovationen werden gefördert, Mitarbeiter sind zufriedener und damit produktiver. Das wiederum wirkt sich auf die Kundenzufriedenheit aus. Die gewünschte Performance ist mit der Avantra Enterprise Edition in jedem Fall gegeben.

Video: Verwalten von Betriebszeit und Ausfällen – Avantra is Always On German

Über Avantra

International ist Avantra heute gut aufgestellt und besitzt neben dem Hauptstandort in London zahlreiche weitere Standort überall auf der Welt. Das sehr erfolgreiche Unternehmen wurde erst im Jahr 2000 gegründet und setzt auf neue Lösungen für SAP-Anwender. Es geht Avantra darum, andere Unternehmen mit neuen Lösungen zu unterstützen und so werden unter anderem selbstheilende Systeme zur Verfügung gestellt.

Diese erkennen Probleme schon im Vorfeld und lassen diese nicht zu einer Beeinträchtigung der Betriebsabläufe werden. Avantra sieht in einem zuverlässigen Systembetrieb die wichtigste Voraussetzung für reibungslose Betriebsabläufe und für die Minimierung von Problemen. Das Unternehmen unterstützt die digitale Transformation seiner Kunden und erfreut sich einer besonders großen Kundenzufriedenheit.

Die Kundenbindungsrate ist besonders hoch und weltweit mit nur wenigen Unternehmen zu vergleichen. Genau das möchte Avantra auch für seine Kunden erreichen und bietet entsprechende Lösungen für den gesamten SAP-Bereich.

Für weitere Informationen rund um das Unternehmen steht der Kontakt in Basel zur Verfügung:

Avantra
Lautengartenstraße 6
4052 Basel
Schweiz
Telefon: +41 61 2959999
E-Mail: info@avantra.com
Internet: www.avantra.com

Über den Autor

Lassen Sie eine Antwort hier